DDR-Box

DDR-Box: Eine fesselnde Zeitreise durch die DDR-Geschichte mit authentischen Zeitzeugen und Zeitzeuginnen; moderiert von Jugendlichen!

 

Interview mit Florian Lukas
Erklärvideo-Moderator:innen

Unsere DDR-Box enthält spannende Erzählungen zahlreicher Zeitzeugen und Zeitzeuginnen, die ihre Jugend in der DDR verbracht haben. Sie kommen aus verschiedenen Schichten und kulturellen Hintergründen innerhalb der DDR-Gesellschaft und erzählen in ihren Interviews offen und ehrlich über die positiven und negativen Aspekte, die eine Jugend in der DDR mit sich brachte. Das Besondere: Sie werden von Jugendlichen interviewt.

Unsere, ebenfalls von Jugendlichen moderierten, Erklärvideos bieten einen umfassenden Wissenshintergrund zu verschiedenen Themen. Bereiche wie Mode, Sport, Jugendkulturen und die berufliche Zukunft sind in der DDR-Box genauso vertreten wie die klassischen Themen Mauer, Staatssicherheit und Erziehung in der DDR. Sie enthalten Originalmaterial des DDR-Fernsehens, sind kurz und knackig und unterhaltsam.

Ab Januar 2024 wird die DDR-Box um eine weitere Sektion bereichert. „Was wäre aus mir geworden – Berufe in der DDR“, wo sich Jugendliche informieren können, welche Perspektiven, Chancen oder auch Einschränkungen es bei der Berufswahl gab.

Die DDR-Box eignet sich ideal für den Schulunterricht und zur Unterstützung der Wissensvermittlung. Lehrkräfte können mit Hilfe der DDR-Box ihren Unterricht zur DDR-Geschichte perfekt vorbereiten oder informativ ergänzen und gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern als interaktives Lernmaterial nutzen.
Die Kombination von Erlebnissen und echten Fakten sowie die Themenauswahl der DDR-Box schaffen eine Brücke zur Identifikation bei der heutigen Jugend und fördern gleichzeitig den Dialog zwischen den Generationen.

Checkt die DDR BOX unter www.ddrbox.de.